produkte-hobelware_04.jpg

Sie befinden sich hier: Produkte » Hobelware » Rauhspund

Fotolia_22056601_XS_03.jpg
Fotolia_29158607_XS_03.jpg

Rauhspund

Als Rauhspund bezeichnet man Bretter, die einseitig gehobelt und an den Längsseiten mit Nut und Feder versehen sind. Die Rückseite ist meist egalisiert. D.h.  sie ist leicht angehobelt - es können aber auch noch deutliche Sägeriefen vorhanden sein. Auf Grund der besseren Qualität führen wir nur nordischen Rauhspund. Diese Ware ist feinjährig gewachsen, hat meist kleinere, fest verwachsene Äste und ist techn. getrocknet worden. Eine Besonderheit der "nord. Hobelware" ist die Unterscheidung zwischen Berechnungsmaß und Deckmaß. Am Beispiel unseres Rauhspundes bedeutet das, daß das Brett mit der Breite von 121 mm (inkl. Nut und Feder) berechnet wird, es aber nur ca. 112 mm abdeckt. Das führt regelmäßig zu Diskussionen wenn jemand z.B. 50m² Rauhspund bestellt, aber ca. 55 m² geliefert bekommt und bezahlen soll. 

Lagerliste nord. Rauhspund 21x121

3,00

3,30

3,60

3,90

4,20

4,50

4,80

5,40

21mm x 121 mm

x

x

x

x

 

Andere Dimensionen können wir auf Anfrage gerne für Sie bestellen.